[Kurzrezension] Lena Kiefer – Ophelia Scale. Wie alles Begann

Wie sicher einige von euch schon mitbekommen haben, lese ich gemeinsam mit der lieben Roxxie von ‘The Art Of Reading’ den ersten Band der Ophelia Scale Reihe. Um uns ein wenig auf das Buch einzustimmen, haben wir auch die knapp bemessene Kurzgeschichte gelesen. Wie ich diese fand und worum es da überhaupt, erfahrt ihr jetzt!

Ophelia Scale - Wie alles begann

AUTOR  Lena Kiefer
VERLAG cbj
ERSCHIENEN 2019
SEITEN 80
Übersetzer
PREIS 0,99 € (eBook)
GENRE Science-Fiction / Fantasy / Dystopie
REIHE  Kurzgeschichte
ISBN 
LESEZEIT 38 min

Meinung

“Ophelia Scale – Wie alles begann” ist eine nette, wenn auch nicht notwendige Ergänzung zur Romanreihe. Man lernt Protagonistin Ophelia kennen und erfährt insbesondere, wie sie Nox und den Wiederstand kennen lernte. Auch über ihre Motivation, warum Ophelia dem Widerstand beitritt, kann man das ein oder andere entnehmen. Die Kenntnis der Kurzgeschichte ist, wie gesagt, in meinen Augen nicht zwingend notwendig, dennoch hat es insbesondere mein Leseerlebnis vom ersten Band und insbesondere den Einstieg deutlich spannender gemacht. Nach Lektüre der Kurzgeschichte hatte man natürlich eine gewisse Voreingenommenheit und einen gewissen Kenntnisstand, der zu Beginn der Lektüre von Band 1 insofern über den Haufen geworfen wurde, da sehr viel passiert ist in der Zwischenzeit. Ich befinde mich jetzt etwa bei der Hälfte von Band 1 und muss sagen, dass ich auch und vor allem wegen der Kurzgeschichte in meinem Kopf eine Art Puzzle habe, das sich allmählich zusammensetzt und die Lücken zwischen Kurzgeschichte und Hauptgeschichte schließt. Dadurch setzte für mich das Buch gleich mit einer riesigen Anspannung und Vorfreude ein, von der ich nicht weiß, ob ich auch ohne Vorkenntnis der Kurzgeschichte ähnlich herangegangen wäre. Daher für jene, die die Reihe lesen möchten, eine klare Leseempfehlung; zumal die Kurzgeschichte schnell gelesen ist und für knappes Geld gekauft werden kann.

0 0 vote
Article Rating
Lisa
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x