Allgemein

Montagsfrage 04.02.2019

Ich hoffe, eure Woche begann genauso gut wie meine! (Sofern man von gut sprechen kann, wenn man gegen sechs aufstehen und in die K├Ąlte hinaus gehen muss…) Wir hatten heute unsere letzte ├ťbungsstunde vor der Klausur und ich bin mir sicher, ich werde die Pr├╝fung am Mittwoch rocken! Seid ihr auch schon mitten in der stressigen Klausurenphase? Oder dr├╝ckt ihr ohnehin keine Schulbank mehr?

Begonnen hat die „buchige“ Woche f├╝r mich mit dem Weiterlesen von Obsidian, das ich trotz meiner absoluten Liebe f├╝r dieses Buch doch etwas hintan stellte, um ein Rezensionsexemplar vorzuziehen. Und das war auch nicht verkehrt: M├Ârderinnen – ich habe es bereits hier und hier besprochen – hat es umgehend auf die Liste der Favoriten geschafft. Nun aber geht es mit der Montagsfrage weiter!

Scan (verschoben)

Wer ist dein liebster fiktiver Buchwurm?

Bastian Balthasar Bux – ganz eindeutig! Indem er damals die Nase ins Buch steckte, steckte er mich mit dieser Leidenschaft an. Meine Mama las mir immer und auch sehr viele verschiedene B├╝cher vor und ich erinnere mich so gerne an sie. Aber das erste gro├če, pr├Ągende Buch war „Die Unendliche Geschichte“ von Michael Ende. Dieses wundersch├Âne Buch in der zweifarbig beschriebenen Ausgabe und mit den unglaublich tollen verzierten Schmuckbuchstaben, besitzt selbstverst├Ąndlich auch nach zwanzig Jahren einen Ehrenplatz bei mir.

Einen „moderneren“ Buchwurm kann ich aber auch nennen – wer die Einleitung gelesen hat, wird es ahnen – : Katy aus Obsidian. Ich bin zwar erst beim ersten Buch, aber ich mag sie schon super gerne und finde es auch toll, dass sie als Buchbloggerin thematisiert wird. Sie hat eine unglaublich witzige Art an sich, ein bisschen edgy und einfach sympathisch. Ich bin schon sehr gespannt, wie sich ihr Charakter im Laufe der Reihe entwickeln wird und wie ich ihn dann finden werde.

Das passt auch gut.

4 Comments

  1. Hallo Lisa,

    an die unendliche Geschichte habe ich auch gedacht. Die m├╝sste ich wohl mal auffrischen. Es ist gef├╝hlt unendlich lange her, dass ich den Film mal gesehen habe.

    LG

    Torsten

    1. Ich habe mir auch schon seit Ewigkeiten vorgenommen, das Buch erneut zu lesen! Bis jetzt habe ich es aber noch nicht geschafft ­čÖü

      Liebe Gr├╝├če,
      Lisa

  2. Hallo Lisa,

    wenn das so weiter geht, lese ich „Die unendliche Geschichte“ sehr bald. Ich kenne leider nur den Film, habe die Neuausgabe des Buches allerdings endlich im Regal stehen.
    Es wird Zeit ­čÖé

    Liebe Gr├╝├če
    Tina

    1. Den Film habe ich wiederum auch schon ewig nicht mehr gesehen :O Das sollte ich mal ausbessern! Dass das Buch bereits im Regal steht, ist super ­čÖé Ich w├╝nsche dir ganz viel Freude damit, wenn du es dann auch liest <3

      Liebe Gr├╝├če,
      Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Formulars stimmst du der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten zu.