• Gemeinsam Lesen

    [Gemeinsam Lesen] Reihen abbrechen?

    Ich wünsche euch einen hoffentlich besseren Dienstagmorgen, als ich ihn habe. An sich kann ich mich zwar nicht beschweren, ich sitze hier mit einem guten Tee und einem Stapel Arbeit, der mir jedoch Freude bereitet, fahre gleich nach Hause um Mittag mit meiner Mama zu essen und habe allgemeinen einen arbeitsreichen, aber angenehmen Tag vor mir. Dennoch jammere ich, denn seit gestern plagen mich die Rückenschmerzen der Hölle! Glaubte ich an Karma, müsste ich in den letzten Tagen wirklich etwas enorm Schlimmes begangen haben, um das zu verdienen. Nun aber, da ich ohnehin schon einmal sitze und kaum hochkommen werde, das Gemeinsame Lesen dieser Woche! Gemeinsam Lesen ist eine Aktion…

  • Gemeinsam Lesen

    [Gemeinsam Lesen] Selfpublisher – ja oder nein?

    Ich wünsche euch einen wunderschönen Dienstagmorgen! Den zweiten Tag der Woche beginne ich tatsächlich ziemlich motiviert. Heute stehen viele Hausaufgaben, Uni und einiges an Arbeit an. Dennoch hoffe ich, dass ich hin und wieder einen freien Moment zum Lesen finde, im besten Fall mit einem Kaffee neben mir. Nun aber zu den dieswöchigen Fragen des gemeinsamen Lesens, eine Aktion von Schlunzen-Bücher. 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? Ich lese One Of A Kind von Tina Köpke und bin auf Seite 66/245. 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? Jake sah auf die silberfarbene Armanduhr an seinem Handgelenk. Das hellbraune Leder hob…

  • Leselaunen

    [Leselaunen] Von Neuerscheinungen und ganz viel Überwindung

    Diese Woche war mehr oder weniger ein bisschen ereignislos, bis auf das ein oder andere kleine Highlight. Gerade lesetechnisch war irgendwie kaum etwas los, dennoch wird es nun Zeit für die Leselaunen! Die Aktion”Leselaunen” wird von Trallafittibooks gehostet und bietet einen (buchigen) Wochenrückblick. Lied der Woche Über die App TikTok gefunden, habe ich mich wild und leidenschaftlich (:D) in dieses Lied verliebt. Ich kann euch nicht sagen warum, aber ich könnte es auf Endlosschleife hören. Momentane Lesestimmung Diese Woche habe ich kaum etwas gelesen 🙁 Ich kam einfach nicht dazu. War ich zuhause, gab es etwas zu tun. War ich bei meinem Freund, nutzte ich die Zeit bzw. das gute…

  • Allgemein

    OOAK & LYX-Vorschau

    Draußen regnet es. Das Gelb der Rapsfelder wirkt durch die Regentropfen ganz matt und im Radio läuft ein melancholisches Lied – Lesestimmung, oder? Oder besser noch: die ideale Gelegenheit, über eine baldige und einige noch entfernte Bucherscheinungen zu bloggen! Tina Köpke: One Of A Kind Am Donnerstag war es soweit: Ich durfte meinen Goodie-Bag von Tina öffnen. Und darin befanden sich so super süße Sachen wie Lesezeichen, ein Button und – vor allem – das Cover- sowie Klappentext-Reveal zu dem bis dahin ominösen OOAK, was sich als One Of A Kind entpuppte. Aber ich lasse Tina erst einmal selbst zu Wort kommen; seht selbst: Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram…

  • Rezension,  TeamTinaK

    Tina Köpke: Royal Me – The Masquerade

    The MasqueradeRoyal Me 1 von Tina KöpkeSeitenzahl (Printausgabe): 140New Adult, Liebesroman Bereits als Royal Me erstmals erschien, hatte ich die große Ehre, das Buch vorab lesen zu dürfen. Es war mein erstes Buch von Tina Köpke, das ich je in Händen hielt und damals war ich noch skeptisch gegenüber kleineren Autoren. Schnell aber verfiel ich von Zugetanheit in Begeisterung, von Begeisterung in Euphorie. Deshalb – und weil ich meine Erinnerungslücken kenne – sagte ich auch sofort zu, als Tina mir die Episoden als Vorabexemplare anbot. “Nicht, dass ich Angst hatte. Eigentlich war es mir egal, ich war immerhin der gottverdammte italientische Prinz. Was wollte sie schon groß machen? Mir eine…

  • TeamTinaK

    Cover-Release // ROYAL ME von TINA KÖPKE

    Endlich darf ich sie euch, nach dem öffentlichen Release, präsentieren 🙂 Die neuen Cover zur überarbeiteten Reihe “Royal Me” von Tina Köpke.  Vielleicht erinnert sich noch der ein oder andere an die wunderschönen, glitzernden Cover mit Krönchen und einem eleganten Schriftzug? Nun –  ich habe schon die alten Cover geliebt und daher war  ich fast ein bisschen skeptisch, ob die neuen es mir ebenso antun würden. Aber was soll ich sagen: man merkt Tina eben an,  dass sie auch als Buchdesignerin absolut talentiert ist.  Und nun spanne ich euch nicht länger auf die Folter, sondern verlinke euch die Veröffentlichungsposts <3  Nun. Wie findet ihr die neuen Cover? <3 Ich liebe…

  • Allgemein,  TeamTinaK

    #teamTinaK

    Es gibt Momente im Leben, da schlägt das Herz ein klein wenig höher und man spürt die Freude in den Adern kribbeln. Als ich heute eine eMail erhielt, ging es mir in etwa so. Denn ich wurde ins Bloggerteam von Tina Köpke aufgenommen. Selbstverständlich freue ich mich über jede Kooperation mit einem Autor, aber diese bedeutet mir persönlich besonders viel. Denn Tina gehört ungeschlagen zu meinen Lieblingsautoren. Wie kam das?  Vor vielen Jahren, als ich mit dem Bloggen begann, lernte ich einige Indie-Autoren und Autoren aus kleineren Verlagen kennen und ich ließ mich freudig auf dieses neue Erlebnis ein. Leider ist nicht jeder Autor professionell und vor allem erträgt nicht…