• Aktionen

    [readtogether] Von Fisch und Vieh

    Die erste Woche des Read Togethers ist vor├╝ber und das ist nat├╝rlich der ideale Zeitpunkt, um das bisher Gelesene Revue passieren zu lassen, sowie die erste Frage zu beantworten! Was bisher geschah… In dieser Woche ging es bis Kapitel 9 und wir befinden uns noch nicht in der Arena. Dennoch wurde ich schon sehr klar daran erinnert, warum Peeta mein liebster #bookcrush ever ist und vermutlich f├╝r immer sein wird. Ich liebe diesen Charakter: er ist herzensgut und bodenst├Ąndig. Ich denke, Peeta ist so ein Mensch, in dessen N├Ąhe man sich einfach wohl f├╝hlen muss. Und das wurde in den Filmen auch perfekt von Josh Hutcherson dargestellt. F├╝r mich war…

  • Aktionen,  Gemeinsam Lesen

    [Gemeinsam Lesen] Das Schreibprojekt

    Ich w├╝nsche euch allen einen wundersch├Ânen Dienstag! Wie meist beim Tippen des Gemeinsamen Lesens, bin ich auf dem Sprung und nutze die Ruhe vor dem Sturm, ehe es in die Uni oder, wie heute, zur Arbeit geht. Heute ist n├Ąmlich mein erster Tag als wissenschaftliche Hilfskraft an der Uni und ich bin super aufgeregt und auch ein wenig nerv├Âs bzw. ├Ąngstlich. Dr├╝ckt also die Daumen, dass es ein angenehmer Tag wird! ­čÖé Nun aber erst einmal zum Gemeinsamen Lesen von Schlunzen-B├╝cher. 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? Ich lese “The Hunger Games” von Suzanne Collins. Ich bin auf S. 77/295. 2. Wie lautet der…

  • Leselaunen

    [Leselaunen] An der Saale hellem Strande….

    Kennt ihr eigentlich auch das Lied “An der Saale hellem Strande”, oder waren es blo├č wir, die das Lied aufgrund der Saale direkt vor der Haust├╝r rauf und runter singen und auch ausw├Ąndig lernen durften? Wie dem auch sei: diese Woche war ich an der Saale, habe neue Leseerfahrungen sammeln k├Ânnen und hatte insgesamt eine unproduktive, aber recht angenehme Woche. Mehr erfahrt ihr nun in den Leselaunen ­čÖé Die Aktion”Leselaunen” wird von Trallafittibooks gehostet und bietet einen (buchigen) Wochenr├╝ckblick. Lied der Woche Nach Rammstein melden sich nun auch drei weitere Jungs zur├╝ck, die ich als absolute Lieblingsband bezeichnen kann, will und werde: die ├ärzte. Nicht nur, dass mit diesen beiden…