Mottochallenge 2021

Die Mottochallenge wird von Steffis Bücherhöhle gehostet.

Im Einzelnen:

  • Ich gebe für jeden Monat ein Motto vor, zu dem ihr Bücher lesen sollt, vorzugsweise natürlich vom SuB, damit der euch nicht über den Kopf wächst
  • Es zählen keine Mangas und Kochbücher
  • Rezensionen zu den gelesenen Büchern sind KEINE Pflicht!
  • Ihr könnt die Challenge ganz ungezwungen verfolgen, oder aber auch eine Challengeseite erstellen und dort eure gelesenen Bücher auflisten. In dem Fall würde ich euch um den Link bitten, da man ja doch neugierig ist, was die anderen so lesen 🙂
  • Ihr könnt euch gerne wieder in die Facebookgruppe einklinken, ich finde den Austausch dort immer sehr schön 🙂
  • Einsteigen ist jederzeit möglich! Ihr könnt allerdings nicht die Bücher der Vormonate mitzählen. Es gelten die Bücher ab dem Monat, in dem ihr mitmacht. Wenn ihr also z. B. Mitte April einsteigt, gelten die Bücher vom gesamten April (solange sie zum Motto passen)

Januar Motto: 

“Wer Bücher liest, schaut in die Welt und nicht nur bis zum Zaune” (J.W.v. Goethe)

Lies ein Buch, das du geschenkt bekommen hast.

Februar Motto: 

Faschicngszeit

Lies ein Buch, das eine schöne Verkleidung (ein schönes Cover) hat.

März Motto: 

“Die Fantasie ist ein ewiger Frühling.”

Lies ein Buch, das deine Fantasie beflügelt. Es muss kein Fantasy-Buch sein, aber es soll dich auf andere Gedanken bringen. Lass dich von der Geschichte, den Protagonisten, der Umgebung, etc. verzaubern. 

Ben Oliver – The Loop