[7Sätze7Tage] In Thüringen wird gebraten

Es ist Sonntagmorgen und noch weht ein kühler Luftzug beim Nerd in die Dachgeschosswohnung. Ich habe wieder nicht gut geschlafen. Nennt mich merkwürdig, aber sobald ich nicht zuhause schlafe, hat sich das mit dem Schlaf für mich. So auch heute Nacht, die in etwa so verlief: Wach liegen – wegdämmern – schlafen – aufwachen – wach liegen – wegdämmern – schlafen – aufwachen – …. Na ihr wisst schon. Nun möchte ich aber zum ersten Mal bei den 7Sätzen7Tagen mitmachen. Das ist mein erstes Mal und ich finde die Idee neben den Leselaunen richtig klasse <3 Die Woche – so zu sagen – auf den Punkt gebracht.

Eine tolle Aktion auf readbooksandfallinlove  <3

Satz 1 – Mo.mentan

Momentan lese ich Vanitas von Ursula Poznanski und daran mag ich die Grundidee sowie die Umsetzung eher weniger toll finde ich, dass ich so lange gebraucht habe, um in das Buch hinein zu kommen. Aber das lag daran, dass ich mir kaum Zeit zum Lesen nehmen konnte und somit immer nur in ganz kleinen Häppchen gelesen habe.

Satz 2 – Di.eser Beitrag

Dieser Beitrag auf dem Blog Buchpfote  hat mir sehr gefallen.

Satz 3 – Mi.ch begleitet

Mich begleitet hat diese Woche folgende Quote …

“Ich mache da Urlaub, wo andere Diktatur machen.”

Satz 4 – Do.rf Gequatsche

Ich habe entdeckt, dass ich mit einem Pomodoro Timer viel besser arbeiten kann bzw. Sachen auch geschafft bekomme. Ich bin leider so ein Mensch mit einer Konzentrationsspanne einer Ameise. Der Timer hilft mir tatsächlich, mich 25 Minuten am Stück und dann auch mehrere Phasen nacheinander zu konzentrieren. So schaffe ich deutlich mehr und schaffe auch mehr von den Arbeiten, die Priorität haben.

Satz 5 – Fr.eude

Freude hatte ich am Schreiben des Beitrags: [#WritingFriday] Malerei

Satz 6 – Sa.genhaft

Sagenhaft war in dieser Woche dass ich soviel Zeit zuhause verbringen konnte. Das hat mir richtig gut getan und meine “Batterien” wieder aufgeladen.

Satz 7 – So.sehr

Sosehr freue ich mich nächste Woche auf meine (nachträgliche) Geburtstagsfeier. Nicht etwa der Geschenke wegen, sondern einfach weil wir mit der Familie schön zusammensitzen und sehr lecker essen werden. Als Thüringer braten (=grillen) wir natürlich 😀 Aber meine Mama hält nichts von der meist etwas langweiligen Thüringer Auswahl*, deswegen sucht sie immer super tolle neue und soooo leckere Rezepte raus – mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen!

*meine Schwiegereltern braten z.B. immer das gleiche; lecker aber etwas langweilig.

6
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
4 Kommentatoren
LisaElizzyTinaTanja Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Tanja
Gast

Hallo liebe Lisa, ach, das kenne ich. Wenn ich Urlaub mache oder aus anderen Gründen woanders schlafe, ergeht es mir oft auch so, dass ich nur schwer in den Schlaf finde. Das ist wirklich nicht gerade schön. Ich kann dir leider (da ich das gleiche Problem habe) auch nur schwer einen Ratschlag geben. Ich werde mittlerweile auch oft bei kleinsten Geräuschen wach. Da helfen aber oft Ohropacks. Damit hört man alles in so einer herrlich gedämpften Tonlage. Hilft beim Durchschlafen ;o) Vielleicht kommt das Problem mit der Konzentration auch vom mangelnden Schlaf? Wenn ich schlecht geschlafen habe, merke ich auch… Weiterlesen »

Tina
Gast

Liebe Lisa,

danke fürs Verlinken. Der Beitrag zur Montagsfrage kam aus meinem Bauch heraus. Das sind wohl die Besten 🙂

Ich wünsche dir kommende Woche eine schöne nachträgliche Geburtstagsfeier.

Liebe Grüße
Tina

Elizzy
Gast

Liebste Lisa, erstmal: Nachträglich alles alles gute zum Geburtstag! Mich freut es sehr, dass dir die 7Sätze / 7Tage Reihe gefällt 😀 ich habe diesen Beitrag sehr gerne gelesen, denn man erfährt viel in nur ein paar Sätzen! Die Pomodoro Technik nutze ich auch oft und bin dadurch auch sehr viel produktiver! Und das mit der *Batterie auffüllen* kenne ich nur zu gut 😀 ich wünsche dir eine fabelhafte Woche <3