Damon Salvatore, Buchveröffentlichungen und der Kurzhaarschnitt

Ich muss zugeben, was früher die Montagsfrage für mich war, ist mittlerweile der Mediamonday der mir sogar noch mehr Spaß macht! Diese Woche sind die Fragen wieder etwas einfacher als in der vergangenen Woche, wo ich die ein oder andere Lücke schuldig bleiben musste.

1. Früher mochte ich die Werke von/mit Ian Somerhalderja durchaus sehr gerne, jedoch ,wie es bei Trennungen so ist, war ich Team “Nina” und irgendwie fand ich es auch einfach befremdlich, dass er die Freundin seiner Freundin heiratete. So blöd es klingen mag, aber seitdem bin ich eindeutig Team Stefan.

2. Die klischeehafte Art und Weise, in der in Film und Fernsehen Liebeimmer wieder dargestellt wird bring mich so ein bisschen zum Erbrechen, das mag aber auch an meiner sehr unromantischen Ader liegen.

3. Die krasseste Typveränderung habe ich im vergangenen Winter/Spätherbst machen lassen: meine langen Haare wichen einem kurzen Bob. Im Moment hadere ich noch mit mir, ob ich ihn schon wieder heraus wachsen lassen, oder noch ein wenig damit warte.

4. Ich glaube ja nicht, dass Discobesuchemich je wieder so wird begeistern können wie im Alter von 18 bis 20, aber das ist auch gut so. Rückblickend weiß ich, dass das eine ganz merkwürdige Anwandlung nach meiner ersten “großen Trennung” war und ich irgendwie den Kopf damit frei bekommen wollte, obwohl es gar nicht meinem Wesen entspricht.

5. Kathryn Janeway, der Captain der USS Voyager ist eine der eindringlichsten Darstellungen einer/eines starken Frau im TV. Insgesamt liebe ich Kate Mulgrew. Sie ist eine so wunderbare Schauspielerin, auch als Red in Orange is the new Black spielt sie fabelhaft. Aber als Kathryn Janeway hat sie meine Kindheit stark geprägt und auch wenn ich mich sonst wenig für starke Frauenfiguren interessiere – sie gehört definitiv dazu!

6. Aktuelle Buchveröffentlichungen gehen irgendwie so ein bisschen an mir vorbei. Dafür weiß ich aber von einer ganz fabelhaften Erscheinung im März: ein weiterer Teil der wundervollen Reihe rund um die besonderen Kinder von Ransom Riggs. Woher ich das weiß? Lasst euch überraschen <3

7. Zuletzt habe ich mal wieder viel LOL gespieltund das war gut weil ich es einfach liebe und es gut finde, dass es drei Spiele (dazu kommen WOW  und SIMS) gibt, die mich so unfassbar begeistern können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Formulars stimmst du der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten zu.