Jahresrückblick 2018

Ich habe lange Zeit mit mir gehadert, ob ich überhaupt einen Jahresrückblick poste. Ich gebe zu, dass ich nie kontinuierlich rezensiert und/oder meine “Leseapps” genutzt habe. Meinen Favourite diesbezüglich, nämlich Bookly, habe ich auch erst vor kurzem kennen gelernt. Dennoch stütze ich mich nun auf die Goodreads Lesestatistik und präsentiere euch +trommelwirbel + mein Jahr 2018. Das Jahr begann für mich zugleich mit dem längsten Buch des Jahres: Unterleuten von Juli Zeh. Mit 639 Seiten […]

Weiterlesen

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? Ich lese “Tyll” von Daniel Kehlmann. Ich bin auf Seite 183/473. 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? Er habe ja nicht wissen können, schrieb der dicke Graf in seiner in den frühen Jahren des achtzehnten Jahrhunderts verfassten Lebensbeschreibung, als er schon ein sehr alter Mann war, geplagt von Gicht, Syphilis sowie der Quecksilbervergiftung, die ihm die Behandlung der Syphilis […]

Weiterlesen

Montagsfrage 24.12.2018

Liegen dieses Jahr vergleichsweise eher mehr oder weniger Bücher unter dem Weihnachtsbaum? Ob ich in diesem Jahr ein Buch geschenkt bekomme, weiß ich noch gar nicht – die Bescherung steht ja noch aus. Ich selbst verschenke jedoch keine Bücher und muss zugeben, dass ich das auch noch nie wirklich getan habe. Mein Freund und mein Papa lesen zwar ab und an, bzw. mögen Hörbücher – aber über andere Dinge freuen sie sich mehr. Und meiner […]

Weiterlesen

Das Erbe der Macht – Das Erwachen

Andreas Suchanek war mir, um ehrlich zu sein, kaum ein Begriff. Ich stieß eher durch sehr großen Zufall auf seinen Instagram-Account, folgte ihm, konnte aber noch nicht sehr viel mehr mit dem Autor anfangen.  Als ich dann den ersten Sammelband, “Das Erwachen”, auf Netgalley entdeckte, dachte ich mir: So, jetzt schaust du mal. Und nur wenig später landete das eBook auf meinem Tolino. Das Erbe der macht – Schattenchronik 1Das Erwachenvon Andreas Suchanek334 Seiten (Gebundene […]

Weiterlesen

Gemeinsam Lesen 04.12.2018

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? Ich lese “Das Erbe der Macht – Das Erwachen” von Andreas Suchanek. Ich bin auf S. 56/266. 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? Jen überlegte ernsthaft, ob sie dem betrunkenen Püppchen die Louis-Vuitton-Tasche über den Schädel ziehen sollte, aus der sie soeben einen Lippenstift friemelte. Andreas Suchanek: Das Erbe der Macht I 3. Was willst du unbedingt aktuell zu […]

Weiterlesen