Sandra Regnier | Die Wellen der Zeit

17. Oktober 2018 2 min read No Comments

Die Wellen der Zeit 

AUTORIN Sandra Regnier
VERLAG Carlsen
ERSCHIENEN 30. Oktober 2015
SEITEN 464
FORMAT Taschenbuch
PREIS 12,99 €
GENRE Fantasy, Romantik
REIHE  Zeitlos-Trilogie 2/3

Inhalt

Meredith Wisdom, ein überaus intelligentes aber sonst sehr normales Mädchen, wird in eine Welt des Unerklärlichen und Fantastischen katapultiert. Dass es das gibt wusste sie schon, denn ihr bester Freund kann Dinge zum Schweben bringen und hat Visionen, wenn er andere Menschen berührt. Aber mehr war da nicht – bis jetzt. Denn ein schreckliches Unglück scheint ins Rollen gekommen und alte Prophezeiungen drohen nun, Wirklichkeit zu werden. Meredith allein ist der Schlüssel, ein fürchterliches Schicksal abwenden zu können. Doch so einfach ist das nicht. Und darüber hinaus hat sie mit ganz normalen Problemen eines Teenagers zu kämpfen: Sie ist verliebt in den heißen Barkeeper, der sie immer wieder vor den Kopf stößt. Die feurige Elizabeth und die zwielichte Shelby gehen keiner Konfrontation mit ihr aus dem Weg. Die Liebe ihres besten Freundes wiederum erwidert sie nicht. Doch das größere Problem ist, aufgrund seines strengen Vaters darf sie ihn nicht einmal mehr sehen. Und ihre eigenen Eltern? Im Ehestreit und die Familie wird von einem traurigen Schicksal geprägt. Mere mag der Schlüssel sein, doch wie eine Heldin fühlt sie sich bei weitem nicht. 

Meinung

Sandra Regnier habe ich bereits vor vielen Jahren kennen gelernt, als mir die Pan-Trilogie empfohlen wurde. Ich war damals Feuer und Flamme für dieses Buch. Umso merkwürdiger, dass ich seither noch keine weiteren Bücher der Autorin gelesen habe. Mit der Zeitlos-Trilogie holt mich Sandra Regnier wieder einmal ab der ersten Seite ab. Spannend, fesselnd, unglaublich schön, witzig, klug: so würde ich ihre Bücher beschreiben. Und was ich besonders mag: so viele Anpspielungen! 

Bei Downton Abbey hatte das immer ganz anders ausgesehen. Aber vielleicht brachten dreihundert Jahre Zeitunterschied auch Unzufriedenheit und das Streben nach Perfektion mit sich. Obwohl, der frisch gebackene Kuchen sah vorbildlich aus. 

Mit ihren Romanen trifft Sandra Regnier ganz meinen Geschmack, daher ist es kaum verwunderlich, dass ich sie ausnahmslos weiterempfehle an all jene, die Wert auf ein kluges Buch im Fantasy-Bereich suchen. Ich persönlich habe heute schon mit großem Wutgrummeln im Magen entdecken müssen, dass der dritte Band noch bis Anfang November entliehen ist in meiner Bücherei. Da muss ich mich wohl noch etwas gedulden. Aber sein Gutes hat es: da ist es wenigstens nicht so schnell vorbei!  
  

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Lieschen?

Lieschen?

Lisa Sue • lvl 28 • Germanistin (M.A.) • Slawistik-Studentin • lebt in Thüringen • Hundemensch • wird nicht erwachsen • spielt Klavier • fotografiert und schminkt sich gerne • League of Legends eGirl • Sims-Gott • hat schon gelesen ehe sie lesen konnte

Lisa

Lesejahr 2019

Januar: 4
Februar: 1
März: 2
April: 1
Mai: 1
Juni: 1
Juli: 1
August: –
September: –
Oktober: 1
November:
Dezember:

Eigene Bücher: 1
Büchereibücher: 2
Geliehene Bücher: 0
Rezensionsexemplare: 8

Bücher: 6
eBooks: 5
Hörbücher: 1

Seiten: 3582
12 Bücher insgesamt

Lesechallenge

2019 Reading Challenge

2019 Reading Challenge
Lisa has read 0 books toward her goal of 100 books.
hide

Gezwitscher

archiviert

Neueste Beiträge

Blogstatistik

  • 2.039 Besuche
×